nicht mehr lieferbar

ne disponible plus

no more available

Cockpit SX Standard Set   35MHz (A- und B- Band) Best.- Nr. 25150
Cockpit SX Standard Set   40/ 41MHz Best.- Nr. 25151
zurück Preisliste Sonderangebote ROKE- Home


Fernlenkset für bis zu 7 Steuerfunktionen. 12 Modellspeicher

Produktinformation
Die Cockpit SX ist der Nachfolger unserer erfolgreichen CockpitMM. Ziel der Entwicklung war es, die bewährten Bausteine
der zigtausendfach verkauften CockpitMM mit aktueller, zukunftsweisender Technologie zu verbinden und eine moderne 7-Kanal FM/PPM Fernsteuerung mit einmaligem Preis-Leistungs-Verhältnis zu schaffen.
Die Anlage erfüllt die Bedürfnisse von zukunftsorientierten Einsteigern und Hobbypiloten. Außerdem wird sie den Ansprüchen von Experten an eine handliche Zweitanlage gerecht.

Bewährtes aus der COCKPIT MM: • einfache Bedienung übersichtliche, klare Menüstruktur
• schnell und bequem einstellen mit 3D-Digi-Einsteller
• ergonomisch geformtes Gehäuse geringes Gesamtgewicht
• moderne Digitaltrimmung für hohen Komfort und Sicherheit beim Speicherwechsel
• NiMH-Senderakku für lange Betriebszeit serienmäßig praxisgerechte Misch- und Einstellmöglichkeiten

Neues in der COCKPIT SX:
Bewährtes aus der COCKPIT MM haben wir mit den neuen technischen Möglichkeiten gepaart. Dies führt zu folgenden Erweiterungen und Verbesserungen:
• Erstmalig in dieser Klasse:
Synthesizer-HF-Technik serienmäßig
Wechsel-Quarze zur HF-Kanalwahl sind nicht mehr erforderlich. Die Kanaleinstellung erfolgt einfach und sicher im Menü.
• Channel-Check PLUS nachrüstbar
Der Channel-Check PLUS Baustein bietet Kanalprüfung und manuelles „scannen“ von einzelnen Kanälen mit Grobinformation über die gemessene Signalstärke.
• weiter verbesserte Ergonomie

Knüppelaggregate ergonomisch optimiert angeordnet Gehäuseform und Griff-Fläche sind trapezförmig gestaltet, dadurch besonders angenehmes Handling
Seitliche Geber/Schalter komfortabel bedienbar Trimmungen griffgünstig angeordnet
• Sender komplett ausgebaut
Alle Bedienelemente (Knüppel, Schieber und Schalter) sind ab Werk im Sender eingebaut, d.h. alle Funktionen können von Anfang an genutzt und bedient werden. Aufwändiges,
teures Nachrüsten gibt es nicht.
• Flash-Microcontroller-Technik
einfaches Update bei Software-Neuerungen Wenn die Software geändert oder erweitert wird, können Sie bequem zu Hause die aktuellste Version aus dem Internet
downloaden und in den Sender übertragen. Damit halten Sie Ihre Cockpit SX immer auf dem neuesten Stand.
• 12 Modellspeicher
Wenn alle zwölf Modellspeicher belegt sind, können Sie einzelne Modelle auf Ihrem PC speichern und nur bei Bedarf in den Sender laden. Das erforderliche Interface-Kabel (siehe
Seite 52) gibt es im Fachhandel. Die Software steht zum kostenlosen Download auf unserer Website bereit.
• Einsatz als Lehrer- und Schüler-Sender möglich, Lehrer-Schalter serienmäßig
Alle erforderlichen Hard- und Softwareelemente sind serienmäßig im Sender enthalten. Nur das Lehrer/Schülerkabel benötigen Sie zusätzlich.
• noch mehr Einstell - und Mischmöglichkeiten
Das Flussdiagramm auf Seite 34 zeigt in übersichtlicher Form die klare Menüstruktur und die vielfältigen Einstellmöglichkeiten.

Die Features im Detail

• Modernste Synthesizer HF-Technologie
Der Sender Cockpit SX ist mit modernster, zukunftsweisender Synthesizer-HF-Technik ausgestattet. Steckquarze zur HFKanalwahl sind nicht mehr erforderlich. Der gewünschte
Kanal wird einfach und schnell im Menü eingestellt. Der umständliche Quarzwechsel entfällt ebenso wie die kostenintensive Anschaffung eines Wechselquarz-Sortiments.

Verfügbare Kanäle/Frequenzen: (Aktueller Stand der verfügbaren HF-Kanäle. Änderungen vorbehalten.)
Hinweis: Nicht alle einstellbaren HF-Kanäle/Frequenzen dürfen in jedem Land benutzt werden. Landesspezifische Vorschriften sind zu beachten!
35 MHz-Version (A- und B-Band)
K 255 (34.950 MHz) … K 260 (35.000 MHz)
K 61 (35.010 MHz) … K 80 (35.200 MHz)
K 281 (35.210 MHz) … K 293 (35.330 MHz)
K 182 (35.820 MHz) … K 191 (35.910 MHz)
40/41 MHz-Version
K 41 (40.575 MHz) … K 59 (40.785 MHz)
K 81 (40.815 MHz) … K 92 (40.985 MHz)
K 400 (41.000 MHz) … K 420 (41.200 MHz)

• Einschaltschutzsystem Channel-Check PLUS kann nachgerüstet werden
Der Channel-Check PLUS-Baustein überprüft beim Einschalten des Senders zunächst den eingestellten HF-Kanal. Wird dieser als belegt erkannt, wird dies signalisiert und
der Sender geht zur Sicherheit nicht auf Sendung. Dies vermeidet Abstürze durch Kanaldoppelbelegung. Ein echtes PLUS für mehr Sicherheit im Modellsport.
Außerdem lassen sich mit dem Channel-Check PLUS-Baustein auch alle Kanäle des jeweiligen Frequenzbandes überprüfen (Scan-Funktion). Belegte Kanäle werden mit
einer Feldstärkeinformation angezeigt.

• 8 Steuermodi wählbar
Zusätzlich zu den Standard-Steuermodi 1 bis 4 (Gas rechts/links, …) gibt es die Modi 5 bis 8. In diesen Modi sind die Bedienelemente (z. B. für E-Segelflugmodelle) für Gas und
Spoiler vertauscht (Spoiler auf dem Steuerknüppel, Gas auf dem rechten Schieber).

• Gas-Check
Überprüft beim Einschalten des Senders, ob das Bedienelement für Gas (Knüppel, Schalter) in Leerlaufposition steht und schützt so vor Überraschungen und Gefahren durch
ungewollt anlaufenden Antrieb.

• Flugphasenumschaltung
Zur Optimierung des Modells für unterschiedliche Flugaufgaben kann eine Flugphasenumschaltung aktiviert werden. Damit stehen für Flächenmodelle insgesamt 3 Flugphasen
(z. B. NORMAL, THERMIK, SPEED) und für Hubschraubermodelle 4 Flugphasen zur Verfügung (z. B. SCHWEBEN, RUNDFLUG, KUNSTFLUG und AUTOROTATION). Jede
Flugphase verfügt über einen eigenen Trimmspeicher. Zusätzlich lassen sich zahlreiche weitere Parameter für jede Flugphase individuell einstellen (z. B. Geberwege,
Differenzierung, Flächenverwölbung, Pitch-/Gas-Kurve, Heckrotorausgleich, Kreiselempfindlichkeit, …). Flugphasen können auch weich umgeschaltet werden. Außerdem steht die Funktion „Flugphasen kopieren“ zur Verfügung, was den Einstellaufwand reduziert.

• Senderakku-Wächter
Ein akustischer Alarm signalisiert, dass die Akkuspannung die einstellbare Warnschwelle unterschritten hat.

• Sprachumschaltung
Die Displaytexte lassen sich von englischer auf deutsche Sprache umschalten.

• Lehrer/Schüler-Betrieb
Die Cockpit SX kann serienmäßig sowohl Lehrer- als auch Schüler-Sender sein. Als Schüler- bzw. Lehrer-Sender können alle L/S-tauglichen MULTIPLEX-Sender verwendet werden.
Die Cockpit SX arbeitet mit selektivem L/S-Betrieb. Das lässt Komplettübergabe oder, individuell je nach Lernfortschritt des Schülers, die Übergabe von einzelnen Steuerfunktionen an den Schüler zu.

• Dual-Rate und Expo
für 3 Achsen (Quer, Höhe, Seite)

• Servoweg links/rechts, Drehrichtung und Mitte
für alle Servos getrennt einstellbar

• 3 freie Mischer pro Modellspeicher
Mit bis zu 3 freien Mischern lassen sich Mischungen realisieren, die nicht standardmäßig vorhanden sind. Die Mischer können mit einem beliebigen Schalter ein- oder ausgeschaltet werden.

• Komfortable Modellspeicherverwaltung
- 12 Modelspeicher
- Speicher/Modellname (frei mit 6 Zeichen)
- Modellspeicher kopieren
- Modellspeicher löschen

• 3 Timer
Timer 1: mm:ss Start/Stopp-Schalter wählbar, Alarm-Funktion
Timer 2: mm:ss Start-Schalter wählbar
Timer 3: hh:mm Sender-Betriebszeitzähler

Funktionen für Flächenmodelle

• Combi-Switch
Wahlweise Quer / Seite oder Seite/ Quer

• Mischer V-Leitwerk
für Modelle mit V-Leitwerk

• Mischer DELTA
für Delta- und Nurflügelmodelle
• umfangreiche Mischer für Segelflugmodelle mit 2- und 4-Klappen, Differenzierung für Querruder und Wölbklappen getrennt
Spoiler / Quer (Querruder als Landehilfe), Spoiler / Flap (Wölbklappen als Landehilfe/Butterfly), Flap / Quer (Querruder-Verwölbung für Thermik, Speed) Höhe / Quer und Höhe / Flap, schaltbar (Snap-Flap)

• Höhenruder-Kompensationsmischer
für Spoiler: Spoiler / Höhe (Höhenruderausgleich für Landeklappen/Spoiler)
für Flap: Flap / Höhe (Höhenruderausgleich für Flap, z.B. Thermik, Speed)
für Gas: Gas / Höhe (Höhenruderausgleich für Gas)
• „Geber-FIX“-Funktion
Per Tastendruck kann ein Festwert für die Geber Quer, Höhe, Seite abgerufen werden (Kunstflugautomatik, Start-Offset für F3K SAL-Modelle, ...).
• Elektronisches Y-Kabel
Das Signal eines beliebigen Servos (Kanal 1-6) kann auf Kanal 7 zusätzlich ausgegeben und unabhängig vom Ursprungssignal eingestellt werden (Drehrichtung, Mitte, Wege).
Anwendungsbeispiel: Modell mit 2 getrennten Störklappen- oder Höhenruderservos

Funktionen für Hubschraubermodelle

• 5-Punkt Gas- und Pitchkurve für jede Flugphase getrennt einstellbar
• Statischer Heckrotorausgleich (REVO-Mix)
Heckrotorausgleich für Pitch+/Pitch- getrennt einstellbar
• Taumelscheibenmischer (CCPM) für die gängigen Systeme 3-Punkt 120°, 3(4)-Punkt 90°, Heim
• Virtuelle Taumelscheibendrehung
• Gaslimiterfunktion mit Direktgas-Funktion
• Kreiselempfindlichkeit für jede Flugphase individuell einstellbar.

Die Sets enthalten
1 Sender COCKPIT SX komplett ausgebaut mit:
2 Prop-Kanal Gebern, 4 Schaltern, 2 Taster, 3D-Digi-Einsteller und PERMABATT NiMH Senderakku 6/1800 mAh, Handbuch,
1 7-Kanal Empfänger RX-7-SYNTH IPD
1 Servo Mini-HD

 


Technische Daten - Cockpit SX
HF: serienmäßiger Synthesizer
Übertragungsart: FM/PPM, 10 kHz-Raster
Servokanäle: 7
Modellspeicher: 12
Servoimpulsformat: 1,5 +/- 0,55 ms (bei 100% Weg)
Stromversorgung: 6 Zellen, Mignon (AA)
Stromaufnahme: ca. 20/200 mA (ohne/mit HF)
Gewicht: ca. 760 g (mit Akku)
Maße (L x B x H): 190 x 185 x 50 mm
Die Sets enthalten
1 Sender COCKPIT SX komplett ausgebaut mit:
2 Prop-Kanal Gebern, 4 Schaltern, 2 Taster, 3D-Digi-Einsteller und PERMABATT NiMH Senderakku 6/1800 mAh, Handbuch,
1 7-Kanal Empfänger RX-7-SYNTH IPD
1 Servo Mini-HD
Empfehlenswertes Zubehör, das Sie zum Betrieb der Anlage benötigen:
Sendeladekabel
Empfängerakku
Empfängerakku- Ladekabel
Servos mit JR- Stecker, z. B. C 577
Empfehlenswertes Zubehör für den Sender
Channel-Check PLUS 35 MHz Nr. 45174oder 40/41 MHz Nr 45175
Kurzantenne COCKPIT SX 35 Nr. 75126 oder 40/41 MHz Nr. 75127
Antennengelenk COCKPIT SX
Knüppelgriffe Alu
USB-PC Kabel für Sender
Senderpult COCKPIT SX
Alu- Senderkoffer 

 


  Description de cet article en français          Description of this article in English


     http://www.rokemodell.de     Sonderangebote 

     

Français      English

ROKE- Modelle     Roland Kern     Rosenstrasse 2    D-72827 Wannweil    Tel.: (49) 7121 - 57 336                                                           D

RC-Counter