COCKPIT SX M-LINK "telemetry"-Set 2,4GHz, elegance-edition Best.- Nr. 25133
zurück Preisliste Sonderangebote ROKE- Home

Produktinformation

Style für Trendsetter

COCKPIT SX M-LINK, die beliebte Fernsteuerung für zukunftsorientierte Einsteiger und anspruchsvolle Hobbypiloten wurde noch einmal aufgewertet. Jetzt können bis zu 8 Sensorwerte im Senderdisplay angezeigt werden. Zudem gibt es die COCKPIT SX M-LINK jetzt in drei verschiedenen Ausstattungs- und Farbvarianten, sodass den persönlichen Vorlieben besser Rechnung getragen werden kann. Damit heben Sie sich ab!

COCKPIT SX M-LINK elegance
Die neue stylische Variante in elegantem dunklen Softtouchlack mit schwarz eloxierten Alu Knüppelgriffen..


Mit der Firmware V3.04 wurden neben der Möglichkeit der Anzeige von bis zu 8 Sensorwerten im Senderdisplay auch einige andere Wünsche von COCKPIT SX M-LINK Piloten erfüllt. Damit bietet diese Anlage mehr als jede andere Fernsteuerung ihrer Klasse!

 

Hier eine Übersicht über die aktuellen Merkmale der COCKPIT SX M-LINK:

Allgemein:
• 7 vollproportionale Steuerkanäle
• Telemetriefähig (bis zu 8 Sensorwerte im Display ablesbar)
• Vielfältige Misch- und Einstellmöglichkeiten für Flächen und Hubschraubermodelle (z.B. 4-Klappen-Flügel, CCPM-Kopf, 5-Punkt-Gaskurve)
• 2 Timer und zusätzlich Senderbetriebszeit
• Einfachste Bedienung durch großzügiges, übersichtliches Display, durchdachte Menüstruktur und 3D-Digi-Einsteller
• Komplett ausgebaut mit allen Bedienelementen
• Digital-Trimmung, flugphasenspezifisch
• MULTIPLEX Multifunktionsbuchse (Senderakku laden, PC-Schnittstelle für Software-Updates, Datenverwaltung, Lehrer/Schüler- und Simulatorbetrieb)
• Modernes, ergonomisch optimiertes Gehäusedesign
• Geringes Gewicht (< 800 g mit Akku)
• Lange Betriebszeit (> 15 h mit Standard-Akku)
• 2,4 GHz Übertragungstechnik M-LINK integriert
• Geringe Latenzzeit und hohe Auflösung
• Servotaktzeit umstellbar (14 / 21 ms)
• Expo-Werte flugphasenspezifisch einstellbar
• 18 Modellspeicher
• 8 Steuermodi wählbar, davon 4 mit Gas auf Schieber
• Gas-Check (AUS-Stellung vor dem Einschalten zwingend)
• Flugphasenumschaltung: Flächenmodelle 3 Phasen, Helis 4 Phasen
• Senderakku-Wächter
• Lehrer/Schüler-Betrieb (selektiv)
• Sprachumschaltung Deutsch/Englisch
• Dual-Rate und Expo
• 3 freie Mischer pro Modellspeicher
• Kreiselempfindlichkeit Für jede Flugphase individuell einstellbar.

 

Besonderheiten für Flächenmodelle
• Combi-Switch wahlweise Quer>Seite oder Seite>Quer
• Mischer V-Leitwerk für Modelle mit V-Leitwerk
• Mischer DELTA für Delta- und Nurflügelmodelle
• Umfangreiche Mischer für Segelflugmodelle mit 2- und 4-Klappen, z.B. Differenzierung für Querruder und Wölbklappen getrennt Spoiler>Quer, Spoiler>Flap (Butterfly), Flap>Quer (für Thermik, Speed), Höhe>Quer und Höhe>Flap, schaltbar (Snap-Flap)
• Höhenruder-Kompensationsmischer
- für Spoiler: Spoiler>Höhe (Höhenruderausgleich für Landeklappen/Spoiler)
- für Flap: Flap>Höhe (Höhenruderausgleich für Flap, z.B.Thermik, Speed)
- für Gas: Gas>Höhe (Höhenruderausgleich für Gas)
• „Geber-FIX"-Funktion Per Tastendruck kann ein Festwert für die Geber Quer, Höhe, Seite abgerufen werden (Kunstflugautomatik, Start- Offset für F3K SAL-Modelle, ...)
• Elektronisches Y-Kabel Das Signal eines beliebigen Servos (Kanal 1-6) kann auf Kanal 7 zusätzlich ausgegeben und unabhängig vom Ursprungssignal eingestellt werden (Drehrichtung, Mitte, Wege). Anwendungsbeispiel: Modell mit 2 getrennten Störklappen- oder Höhenruderservos

 

Besonderheiten für Hubschraubermodelle
• 5-Punkt Gas- und Pitchkurve:Für jede Flugphase getrennt einstellbar
• Statischer Heckrotorausgleich (REVO-Mix):Für Pitch+/Pitch- getrennt einstellbar
• Taumelscheibenmischer (CCPM): Für die gängigen Systeme 3-Punkt 120°, 3(4)-Punkt 90°, Heim
• Virtuelle Taumelscheibendrehung
• Gaslimiterfunktion mit Direktgas-Funktion
• Kreiselempfindlichkeit: Für jede Flugphase individuell einstellbar.

 

Falls Ihre COCKPIT SX M-LINK noch eine ältere Firmware-Version als V3.04 hat, kann diese einfach mit dem kostenlosen "MULTIPLEX-Launcher" aktualisiert werden. Dazu wird lediglich ein PC-Kabel benötigt.

 

Inhalt Packung

Sender COCKPIT SX M-LINK 2,4 GHz mit Akku 6/1800 mAh,
Empfänger 55811 RX-7 DR M-LINK
Technische Daten
Frequenzband: 2,4 GHz
Übertragungsart: FHSS M-LINK
Servokanäle: 7
Modellspeicher: 18
Servoimpulsformat: 1,5 +/- 0,55 ms (bei 100% Weg)
Stromversorgung: 6 Zellen, Mignon (AA)
Stromaufnahme: ca. 60 mA
Gewicht: ca. 760 g (mit Akku)
Maße (L x B x H): 90 x 185 x 50 mm
Empfehlenswertes Zubehör, das Sie zum Betrieb der Anlage benötigen:
Sendeladekabel
Empfängerakku
Empfängerakku- Ladekabel
Servos mit JR- Stecker, z. B. C 577
Empfehlenswertes Zubehör für den Sender
Knüppelgriffe Alu
USB-PC Kabel für Sender
Senderpult COCKPIT SX
Alu- Senderkoffer 


  Description de cet article en français          Description of this article in English


     http://www.rokemodell.de     Sonderangebote 

     

Français      English

ROKE-Modelle     Roland Kern    Rosenstrasse 2    D-72827 Wannweil    Tel.: (49) 7121 - 57 336                                       D

RC-Counter