nicht mehr lieferbar

ne disponible plus

no more available

ULTRA DUO PLUS 50, Lade/ Entladegerät mit Schnittstelle zum PC
Neueste Version mit zusätzlichem 12V-Ausgang 
Best.- Nr. 6444
zurück Preisliste Sonderangebote ROKE- Home

Produktinformation
Computergesteuertes Universal-Schnellladegerät
Mit integriertem leichten Schaltnetzteil für 100 ... 240 V und 12 DC-Eingang. Damit ist dieses Ladegerät für alle Einsatzorte unterwegs und auch im Ausland (USA/Japan) optimal geeignet.
Zwei gleichwertige, unabhängige oder abhängige (CV-Verb. Modus) Ladeausgänge
Sie können also gleichzeitig an jedem Ladeausgang laden, was Sie wollen, verschiedene oder auch gleiche Akkutypen, egal ob LiPo, LiIo, LiMn, LiFe, NiMh, NiCd oder Pb, so als würden Sie mit 2 getrennten Ladegeräten arbeiten.

Graupner-Balanceranschluss für 2 x 1...7 NiCd/NiMH/LiPo/LiIo/LiFe-Akkus
50 Akkuspeicher zum speichern aller wichtigen Akkuparameter
Automatiklade-, Entlade-, Kapazitätsmess-, Akkupflege- und Formierungsprogramm für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiFe- Batterien im Modellbau
Einfachste Bedienung durch über sichtliche Programmstruktur über 6 Tasten und Drehknopftaster
Zwei blau beleuchtete kontrastreiche Grafik LCD-Displays (128x64) 21 x 8 Zeichen zur Anzeige aller relevanten Parameter oder von Lade-/ Entladekurven
Lade-/Entlademöglichkeit für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiMn-, LiFe- oder Bleibatterien
Delta-Peak-Cut-Off-Detector für NiMH- und NiCd-Zellen miteinstellbarer Delta-Peak-Spannung, dadurch Vollladung auf 100 % Kapazität möglich
Laden ab 1 Zelle ideal geeignet für Anglühbatterien oder zur Zellenselektion
Laden von LiPo-, LiIo-, LiFe-, Pb-Zellen mit Konstantstrom/Konstantspannungsladung. Fallende Stromkennlinie nach Erreichen der Ladeschlussspannung mitautomatischer Ladeabschaltung.
Ladeverfahren: NiCd/NiMH: Automatik, Normal, Linear, GMVIS, IMPULSE, REFLEX, REPEAK, Stufenladen LiPo/LiIo/LiFe: Automatik, CC/CV, CV-Verbunden
Spezielle Lademöglichkeit zum Lagern von Akkus
Balancerprogramm
Datenspeicher zum Vergleich aller wichtigen Akkudaten.
Bleibatterie-Ladeprogramme mit optimierter Ladekennlinie, Entlademöglichkeit, einstellbarem Entladestrom zur Ermittlung von Akku- und Restkapazität
Programm für Wärmeheizdecken Best.-Nr. 94711 mit Temperaturregelung
Motoreinlauf- und Testfunktionen für Elektrobürstenmotoren
Kurzschluss-, Überlast- und Falschpolungsschutz
Abschaltbarer Summer, Melodie wählbar
Sicherheitstimer einstellbar
max. Ladekapazität einstellbar
Deutsche/englische/französische und italienische Sprache wählbar
Anzeige des Akku-Innenwiderstandes
Anzeige der Einzelzellenspannungen für 2x 2-7 Zellen im NiCd/NiMH/Li-Modus
PC-USB-Interface zur Darstellung von Akkukurven
Anschlussfertig

Der 3. Ausgang an der linken Geräteseite stellt eine 12V Gleichstromquelle dar und ist mit 7,5 A abgesichert. Dieser Ausgang dient zum Anschluss von Reifenheizdecken, 12V-Elektrowerkzeugen, Beleuchtungen. Denkbar ist auch der Anschluss eines 12V-Ladegerätes, wenn keine andere 12V-Stromquelle verfügbar ist. 
Technische Daten

Betriebsspannung: 11 ... 15 V/40 A DC
oder 100 ... 240 V AC Netzspannung
Lademöglichkeit je Ausgang:
1 ... 18 NiMH-/NiCd-Zellen
1 ... 7 LiPo-/LiIo-/LiMn-/LiFe-Zellen
1 ... 6, 12 Pb-Zellen
Ladestrom: 2 x 0,1 A ... 10 A im Netzteilbetrieb
(insgesamt max. 120 W)
2 x 0,1 A ... 10 A im 11 ... 15 V
DC-Betrieb (max. 2x 180W oder 1x 250W)
Entladestrom ca. 0,1 ... 10 A (2x max. 80 W)
Balanceranschluss: 2 x 1...7 NiMH/NiCd/LiPo/LiIo/LiFe Zellen
Balancierstrom max. ca.: NiMH/NiCd: 0,1A, LiPo/LiIo/LiFe: 0,3A
Ausgang 3: 12V DC max. 5A (Gesamtleistung des Netzteils von 120W beachten!) 
Abmessungen ca. 230 x 225 x 83 mm
Gewicht ohne Netzkabel ca. 2200 g

Anleitung

Lieferumfang:
Ladegerät ULTRA DUO PLUS 50 mit Netzanschlusskabel und 2 Krokodilklemmen für 12V-Anschluss
1 Temperatursensor mit Magnet für. Sub-C Akkus 
1 Temperatursensor ohne Magnet
1 Adapter für Akkus mit JST-XH-Balanceranschluss
PC-mini USB-Kabel für Anschluss zum PC

NEU:
1.) Das Programm ist sicher, falls eine interne Schutzdiode durch Verpolung zerstört ist. Bei falscher Akkupolarität erscheint sofort eine Fehlermeldung.
2.) Falls eine interne Schutzdiode zerstört ist, erfolgt die Fehlermeldung SHORT-CIRCUITED (Kurzschluss)
3.) Neuer Balanceralgorithmus. Beim Laden ohne Balancer erschien teilweise für die erste Zelle eine Spannung. Dieser Fehler wurde behoben.
4.) Li-Modus Ladeschlussspannung: Die Ladeschlussspannung lässt sich jetzt in 0,01V Schritten einstellen. Damit kann man nun die wertvollen LiPo Akkus auch auf 4.15V laden, um eine höhere Zyklenzahl zu erreichen.
5.) Der Balancer funktioniert jetzt auch ohne Anschluss des Powerkabels.
6.) Werkseinstellung max. Ladekapazität wurde geändert: LiPo 105%, NiMH 120%
7.) Pb Ladeschlussspannung: Die Ladeschlussspannung ist jetzt von 1.8...2.3V in 10mV-Schritten von der festen Spannung von 2.334V/Zelle einstellbar
8.) Erhaltungsstrom im NiMH-Balancer-Entlademodus, wenn die Zellen unter 1.1V fallen.
9.) neuer Programmschutz


  Description de cet article en français          Description of this article in English


     http://www.rokemodell.de     Sonderangebote 

     

Français      English

ROKE- Modelle     Roland Kern     Rosenstrasse 2    D-72827 Wannweil    Tel.: (49) 7121 - 57 336                                                           D

RC-Counter