nicht mehr lieferbar

ne disponible plus

no more available

COMPUTER-SENDER mx-22   40 MHz 4802.77 deutsch, 4802.77.67 englisch, 4802.77.68 italienisch
Microcomputer-Fernlenksystem in neuester Technologie 10 (bzw. PPM 24 12) Steuerfunktionen. 
zurück Preisliste Sonderangebote ROKE- Home

Produktinformation
Professionelles High-Technology-Microcomputer-Fernlenksystem. 
Mit Ultra-Speed Low-Power Single-Chip-Micro-Computer (256 kByte) 2 Mbit Flash Speicher, 16 kByte (128 kbit) RAM, Befehlszyklus 73nns ! mit integriertem High- Speed- Präzisions-A/D-Wandler und neuartigem Dual-Funktions-Cylinder-Rotary-Encoder mit 3D-Rotary-Select-Programmiertechnik.
Zukunftssicher durch updatefähiges Betriebssystem. 30 Modellspeicher. 3D-Cylinder-Rotary-Encoder sowie 4 Programmtasten erlauben präzise Einstellungen und hohen Programmierkomfort. 
MULTI-DATA-GRAPHIK-LCD-Monitor mit hoher Auflösung gewährleistet perfektes Monitoring, exakte graphische Darstellung von Multi-Punkt- Kurven für Gas, Pitch, Heckrotor usw. sowie EXPO-/DUAL-RATE-Funktionen und Mixerkennlinien. KOMFORT-MODE-SELECTOR zur einfachen Umschaltung des Betriebs-Mode 1 - 4, (z. B. Gas rechts/Gas links). 
Real Time Processing (RCP). Alle vorgenommenen Einstellungen und Änderungen sind quasi in Echtzeit direkt am Empfängerausgang wirksam. 
ADT Advanced-Digital-Trim-System für alle 4 Knüppeltrimmfunktionen mit schnellverstellbarer Gas-/Leerlauf-Trimmung. 3 Modulationsarten auswählbar: SPCM 20. Super-PCM Modulation mit hoher Systemauflösung von 1024 Schritten pro Steuerfunktion. Für alle Graupner SMC-Empfänger, R 330. PCM 20. PCM mit Systemauflösung von 512 Schritten pro Steuerfunktion. Für Empfänger mc-12, mc-20, DS 20 mc PPM 18. Das am weitesten verbreitete Standard Übertragungsverfahren (FM und FMsss). Für Empfänger C 12, C 16, C 17, C 19, DS 18, DS 19, DS 20 sowie Miniatur-Empfänger XP 8, XP 10, XN 12, XM 16, R 600, R 700, C 6 FM PPM 24. Neuer PPM-Multiservo-Übertragungsmodus für den gleichzeitigen Betrieb bis max. 12 Servos mit Empfänger: DS 24 FM S. 
Weiterentwickelte Programme der erfolgreichen Systeme mc-20, mc-22 und mc-24 sowie X-3810 ADT. 
6 frei programmierbare Mischer, 4 lineare und 2 Kurvenmischer in 1% Schritten einstellbare 5 Punkt-Kurven. Die im Helikopter Menü verfügbaren Gas- und Pitchkurven sind mit einem Multi-Point-Curve-System (MPC) ausgestattet. Diese Kurvenverrundung ist ein/ausschaltbar und ebenso bei den freien Kurvenmischern vorhanden. Dabei wird unter Verwendung eines ausgeklügelten Polynom-Aproximationsverfahrens aus den gewählten Mixerstützpunkten eine ideal gerundete Kurvenform erzeugt. 
2stufiges Expo-/Dual-Rate-System, einzeln einstellbar, während des Fluges umschaltbar, für jedes Modell getrennt programmierbar. 
Helikopter-Taumelscheibenmischer für 1-, 2-, 3-, 4-Punkt-Anlenkung- Sub-Trim zur Einstellung der Neutralstellungen aller Servos. Querruder-Differential-Mixer. 
Butterfly-Mixer. Flaperon-Mixer. 
Graphische Servo Anzeige für einen schnellen und einfachen Überblick und Überprüfung der Servoeinstellungen. 
Servo- Wegbegrenzung für alle Servokanäle sowie für jeden Endausschlag getrennt einstellbar (Single Side Servo Throw). 
Stopuhren/Countdown-Timer mit Alarm Funktion. Betriebszeit-Uhr, für jedes Modell getrennt verfügbar. 
HILFETASTE gibt wertvolle Hinweise zur Programmierung und zum momentan ausgewählten Programmiermenü. Modell-Kopierfunktion für alle Modellspeicher.

    Anleitung      Manual


Lieferumfang:
Microcomputer-Sender mx-22 mit eingebautem NiMH-Senderakku, 10 (bzw. PPM 24 über Mischer 12) Steuerfunktionen, HF-Sendermodul der entsprechenden Frequenz, Senderantenne, Programmierhandbuch. Ab Werk ist der rechte Steuerknüppel in der Gasfunktion nicht neutralisierend. Kann mit wenigen Handgriffen auf Gas links umgestellt werden.

Dual-Funktion-Cylinder - Rotary-Encoder mit 3D-Rotary-Select-Programmiertechnik
Kanal-1-Kurve: Dem K-1-Steuerknüppel kann eine 5-Punkt-Steuerkurve überlagert werden. Dadurch ist eine präzise Anpassung an Modell- oder Pilotengewohnheiten möglich.
Kopieren von Flugphasen: Alle vorgenommenen Einstellungen lassen sich bequem in eine andere Flugphase kopieren. Das sonst aufwändige Neuprogrammieren wird auf einfaches Ändern reduziert.
Schalter-Übersicht: Alle Extern- oder Geberschalter werden funktional in Echtzeit dargestellt. Diese Übersicht hilft Fehler von Doppelbelegung oder Programmierfehler einfach aufzuspüren.
Grundeinstellmenü: Grundlegende Modellvorgaben wie Name, Steueranordnung, Modulation sowie Trimmschritte für die Digitaltrimmung.
Modelltyp: Durch einfaches Festlegen der Modellkonfiguration wie Leitwerkstyp und Anzahl der Klappen, werden automatisch alle benötigten Funktionen im Programmiermenü bereitgestellt.
Menüs ausblenden: Durch Ausblenden nicht benötigter Programmiermenüs kann die Programmauswahl noch übersichtlicher gestaltet werden.
Servoanzeige: Durch gleichzeitige graphische und numerische Anzeige aller Servofunktionen in Echtzeit ermöglicht eine sofortige visuelle Kontrolle der vorgenommenen Programmierung.
Frei programmierbare Kurvenmischer: 5 frei einstellbare Kurvenstützpunkte und MPC-Kurvenalgorithmen erlauben die Einstellung von nahezu jeder Steuercharakteristik.
Kreuzmischer-Menü: Kreuzmischer zur gleichzeitigen gleich- und gegensinnigen Kopplung zweier Kanäle wie z.B. zusätzliche Wölbklappen mit Querruderfunktion und umgekehrt.
Servo-Einstellmenü: Alle Servoeinstellungen wie Servolaufrichtung, Mittelstellung, Servowege und Servowegbegrenzungen in nur einem Menü übersichtlich einstellbar.
Multi-Point-Dual-Rate/Exponential-Steuerkennlinien: Getrennt für Quer-, Höhe- und Seitenruderfunktion in progressiver oder degressiver Steuercharakteristik einstellbar. Durch Schalterzuordnung umschaltbare Einstellwerte.
Flächenmischer-Menü: Abhängig vom ausgewählten Modelltyp und der eingestellten Servokonfiguration werden automatisch die möglichen Fertigmischprogramme aktiviert und können individuell eingestellt werden.
Modellspeicher-Auswahlmenü: Bis zu 30 Modelle können durch Namen versehen übersichtlich verwaltet werden. Die rechtzeitige Anzeige der jeweiligen Modellbetriebszeit stellt eine nützliche Hilfe bei der Einhaltung von erforderlichen Wartungsmaßnahmen am Modell zur Verfügung.
Uhren-Menü: Umfangreiches Uhrenprogramm mit vielseitig einstellbarer Stoppuhr, Count-Down-Timer mit einstellbarem Alarmvorwarnsystem sowie Modell- und Flugzeituhr.
Funktions-Auswahlmenü: In Abhängigkeit vom ausgewählten Modelltyp werden alle Einstellmöglichkeiten übersichtlich angeordnet.
Flugphasen-Einstellmenü Jeder Flugphase kann ein eigener Namen zugewiesen werden. Die getrennt einstellbare Umschaltzeit verhindert abrupte Servosprünge und ermöglicht ein weiches »Überblenden« beim Wechsel der Flugphase.
Flugphasen-Zuweisungsmenü: Für die Aktivierung der einzelnen Flugphasen ist eine umfangreiche Schalterkombination möglich. Eine Prioritäts-Schaltfunktion ermöglicht eine direkte Umschaltung aus jeder anderen Flugphase heraus.
Technische Daten:
Übertragungssystem SPCM 20/PCM 20/PPM 18 PPM /24/PPM
Hochfrequenzteil integriert (10 kHz Raster 35-, 35-B-, 40- oder 41-MHz-Band)
Quarze FMsss T 40-MHz-Band Best.-Nr. 4064.50- .92 41-MHz-Band Best.-Nr. 4164.400-.420
Kanalraster 10 kHz
Steuerfunktionen max. SPCM 20 = 10, PCM 20 = 10, PPM 18 = 9, PPM 24 = 12
Steuerfunktionen Grundausstattung 4 Funktionen trimmbar
Steuerfunktionen 10, 4 proportional trimmbar, 4 proportional und 2 schaltbar
Kanalimpulszeit 1,5 ms ± 0,5 ms
Auflösung der Steuerwege (Servowege) SPCM 20 10bit (1024 Step), PCM 20 9bit (512 Step)
Antenne Teleskopantenne, zehngliedrig, ca. 1150 mm lang
Betriebsspannung 9,6 ... 12 V
Stromaufnahme ca. 60 mA (ohne HF-Modul)
Abmessungen ca. 195 x 200 x 75 mm
Gewicht ca. 990 g mit Senderbatterie

Empfohlenes Zubehör (bitte jeweils anklicken, um eine genaue Beschreibung zu erhalten).
Sendertrageriemen breit zur direkten Befestigung am Sender Bestell- Nr. 70 
Sendertrageriemen breit zur direkten Befestigung am Sender Bestell- Nr. 71  
Sendertrageriemen breit zur direkten Befestigung am Sender Bestell- Nr. 1121 
Senderpult MX-22 Bestell- Nr. 3101 und Sendertrageriemen Nr. 71 oder Kreuzgurt Nr. 72
Windschutz für Sender ohne Senderpult Nr. 3097
Windschutz für Sender mit Senderpult Nr. 3097.1

Ladegerät
Senderladekabel 3022
Empfängerakku
Empfängerakku- Ladekabel 3021 
Servos C 577   oder
andere Servos Ihrer Wahl.


  Description de cet article en français          Description of this article in English


     http://www.rokemodell.de     Sonderangebote 

     

Français      English

ROKE- Modelle     Roland Kern     Rosenstrasse 2    D-72827 Wannweil    Tel.: (49) 7121 - 57 336                                                           D

RC-Counter