nicht mehr lieferbar

ne disponible plus

no more available

MC-12 Fernlenkset     40 MHz Best.- Nr. 4725
MC-12 Fernlenkset     41 MHz Best.- Nr. 4725.41
zurück Preisliste Sonderangebote ROKE- Home
Fernlenkset für bis zu 7 Steuerfunktionen. 8 Modellspeicher.

   Anleitung
Das Bild zeigt das Set in 35 MHz!

Produktinformation
Durch Spitzentechnologie optimiertes 7-Funktionen Computer- Multisoft- Fernlenksystem in Rotary- Select- Technologie mit 8 Modellspeichern. 
 Hohe Funktionssicherheit durch 8-Bit-Computer-System, problemlose Programmierung durch vereinfachte Rotary- Programmiertechnik.
Ein kontrastreiches Multi- Data- Display ermöglicht eine präzise Kontrolle auch bei grellem Sonnenlicht der im Sender-Display angezeigten Funktionen, z.B. Eingabedaten von Mixerfunktionen, Einstellwerten, Drehrichtungen, Trimmwerte, Programminformation bei Multi-Funktions-Programmen sowie der Betriebsspannung des Senderakkus. 
Das hochwertige Fernlenksystem für F3A-, F3B-, F3C-, F3D- und F3E-Modelle sowie auch als Handsender für RC-Cars und im Schiffsmodellbau anwendbar. 
Kompatibilität mit üblichen FM- und FMsss- (PPM)- Systemen. 
9 Modellspeicher mit Übernahme aller wichtigen Programm- und Einstell-Parametern. Vorhandene Mix-Systeme sowie exakt einstellbare End- und Mittenpositionen aller Servowege ermöglichen die Verwendung des Systems für den anspruchsvollen Anwender im Flug-, Schiffs- und Car- Modell-Bereich. 
Realtime- Processing- System (RTP) Echtzeitprogrammierung mit Direktanzeige. Komfortable Programmierung durch Multifunktions-Soft-Menüs mit 2-Weg-Rotary-Select-System (RSS). Normalrotation bei Standard-Programmierung und Expressrotation Fastselect- System (FSS). 
Komfort- Mode- Selector zur einfachen Umschaltung des Betriebsmodus 1 - 4 (Gas rechts/links). 
Alle Mixer-, Einstell- und Reverse- Speicherdaten werden automatisch mit umgestellt. 
Komfortable Komplex-Multi-Funktions-Tragflächen-Grundprogramme für F3A, F3B, F3C, F3D und F3E (fertig programmierte Multi-Mixer-Einheiten, die zusätzlich durch 3 frei programmierbare, mit Externschalter abschaltbare Mixer ergänzt werden können, deren Mixeranteil und Offset einstellbar ist.). 
Super- Heli- Programm für Standard-Taumelscheibe, Heim- und 120°-Systeme. Reverse- Funktion für alle Servos programmierbar.
Dual-Rate auf 2-Wege-Positionen mit Weg-Expander zwischen 5 und 125 % für 3 Servo- Funktionen programmierbar.
Sub- Trim- Memory- System zur Mittenverstellung aller Servos und Anpassung älterer Fabrikate oder Servos mit ungenormter Mitte.
Single- Side- Servo-Throw (getrennte Wegverstellung für beide Endausschläge aller Servos), Verstellbereich von 0 - 150 %. Mit der neuartigen Einrichtung ist es möglich, symmetrische und asymmetrische Servowege zu programmieren, z.B. bei Verzug einer Tragfläche o.ä. Anwendungsfällen. 
Integriertes Computer-Alarm-System.
Die Sets enthalten
4-Funktionen Microcomputer- Sender mc-12 mit eingebautem NiMh-Akku 2,5 Ah ausbaufähig auf 7 Funktionen, 8-Funktionen FM- Schmalband- Miniatur-Empfänger R 700 der entsprechenden Frequenz, Servo C 577, Schalterkabel, Batteriehalter für Empfangsanlage, Quarzpaar aus dem entsprechenden Frequenzband.
Eine Auswahl der wichtigsten Funktions- und Multifunktions-Programme
Grundanzeige Anzeige der Akkuspannung sowie des Modellspeichernamens nach dem Einschalten. 
Optional: Lehrer-Schüler-System und NAUTIC- Multi- Split-System Kanal-Erweiterung. 
Extern-. Dual-Rate-Funktion Wegeexpander für 3 Steuerfunktionen getrennt einstellbar. Exponential-Funktion ermöglicht eine progressive Steuerfunktion. Die Progressivität ist von 0 % bis 100 % einstellbar. 
Trim-Offset-Speicher, Trimhebelpositionsabweichung an die Erfordernisse des Modells anpassbar 
Mixer-Offset z.B. des Bremsklappen-/ Wölbklappen-Mixers. 
V-Leitwerksmixer: Fertigmischer für V-Leitwerksmodelle. 
Frei programmierbare Mixer, frei einstellbare Mix-Möglichkeiten für eigene Anwendungen.
 Landeautomatik Flap Flapeinstellung (Landing Flap). 
Tragflächenmischer für Delta/Flaperon-Modelle. 
Helikopter: Gasvorwahlen (Idle up) 2 getrennte Gasvorwahlen, umschaltbar Pitch-Kurve. Drei Pitchminimumwerte (Normal, Pitch 1, Pitch 2) umschaltbar. Taumelscheibentypen N: 1 Nick-/Roll-Servo 2: 2 Roll-Servo (Heim) 3: 2 Roll-, 1 Nick-Servo (120°). 
Servo-Reverse: Drehrichtungsumkehr der Servos 1 - 7 
Sub-Trim-Memory: Servomittenverstellung der Servos 1 - 7 
Travel-Adjust: Servowegeinstellung der Servos 1 - 7 für beide Endausschläge getrennt justierbar. 
Stoppuhr/Countdown-Timer vielfältig einsetz- und steuerbar z.B. durch Gas-Steuerknüppel 
Landeautomatik Spoiler Beispiel: Spoilereinstellung für Landebetrieb, Wölbklappen- Höhenruder-Mixer zur Korrektur der Längsneigung bei Wölbklappenbetätigung. 
Schalterzuordnung der frei programmierbaren Mixer einstellbar 
Landeautomatik Throttle Motordrosseleinstellung 
Delta-Mixer Fertigmixer für Delta- und Nurflügelmodelle 
Autoration-Mixer Steuerposition des Gas- Servo bei Autorotation 
DMA-Mixer für statischen Drehmomentausgleich bei Helimodellen 
Wölbklappen Querruder-Mixer-Offset zur Einstellung der Steuerknüppel-Mittenabweichung. 
Querruder-Differenzierung ermöglicht ungleichen positiven und negativen Querruderausschlag 
Wölbklappen- Querruder-Mixer: Komfortable Profilverstellung bis hin zur Butterfly-Stellung 
Bremsklappen- Wölbklappen-Mixer: Für eine individuelle Wölbklappen-Landeeinstellung 
Landeautomatik, zum  Beispiel Höhenrudereinstellung (Landing Elevator) 
Mixer-Offset: Bei allen frei programmier baren Mixern in weiten Grenzen frei einstellbar 
Modelltypauswahl FL: Unifly HE: Helicopter AC: Acrobatic. 
Steueranordnung: Funktion der Sendersteuerknüppel an die Gewohnheiten des Piloten einstellbar 
Frei programmierbare Mixer, feinstufig einstellbare Mischfaktoren 
Kunstflugautomatik Beispiel: Höhenrudereinstellung Flaperon-Mixer (Querruder als Wölbklappen) 
Pitch-Kurveneinstellung: Zwei Pitchmaximalwerte umschaltbar 
Dynamischer Drehmomentausgleich: Zur automatischen Kompensation bei Hauptrotorbeschleunigung.
Technische Daten des Senders
Übertragungssystem FM/FMsss, (PPM)
Quarze FMsss T 35-MHz-Band Kanal 61 - 80
40 MHz-Band Kanal 50 - 59 und 81 - 92

41 MHz, Kanal  400 - 420

Kanalraster 10 kHz
Steuerkanäle max. 7 Funktionen
Steuerkanäle Grundausstattung 4 Funktionen proportional
Nachrüstbare Kanalfunktionen: 3 Funktionen, proportional oder schaltbar
Kanalimpulszeit 1,5 ms ± 0,5 ms, inkl. Trimmung
Antenne Teleskopantenne abschraubbar
ca. 1150 mm lang
Betriebsspannung 9,6 ... 12 V
Gleichstromleistung ca. 2 W
Abmessungen ca. 190 x 175 x 75 mm
Gewicht mit Batterie ca. 950 g

Empfohlenes Zubehör (bitte jeweils anklicken, um eine genaue Beschreibung zu erhalten).

Sendertrageriemen breit zur direkten Befestigung am Sender Bestell- Nr. 70 (nicht geeignet für Sendertragebügel 1127)
Sendertrageriemen breit zur direkten Befestigung am Sender Bestell- Nr. 71  
Sendertrageriemen breit zur direkten Befestigung am Sender Bestell- Nr. 1121 (nicht geeignet für Sendertragebügel 1127) 

oder Senderpult 3092  und  Senderaufhängung 1127  und Sendertrageriemen Bestell- Nr. 71  oder Standard-Umhängeriemen 1126 

Ladegerät Multilader 3 
Senderladekabel 3022
Empfängerakkupack 4,8 V/ 800 mAh 
Empfängerakku- Ladekabel 3021 
Servos C 577   oder andere Servos Ihrer Wahl.


  Description de cet article en français          Description of this article in English


     http://www.rokemodell.de     Sonderangebote 

     

Français      English

ROKE- Modelle     Roland Kern     Rosenstrasse 2    D-72827 Wannweil    Tel.: (49) 7121 - 57 336                                                           D

RC-Counter