nicht mehr lieferbar

ne disponible plus

no more available

DISCUS 2b Best.- Nr. 4223
zurück Preisliste Sonderangebote ROKE- Home

RC-Segelflugmodell. Zur Steuerung über 6 Funktionen. Für Hangflug, Hochstart und F-Schlepp. Schnellbaukasten mit weiß eingefärbtem Epoxydharz-Fertigrumpf, Tragflügel und Höhenleitwerk in Fertigbauweise, Dekorbogen und Zubehör für Ruderanlenkungen. 
Produktinformation
Mit dem DISCUS 2b brachte die Firma Schempp-Hirth einen neuen Segler der Standard-Klasse auf den Markt. Der Unterschied zum »alten« DISCUS ist vor allem in der mehrfachen V-Form des Tragflügels zu sehen. Durch diese V-Form lässt sich der DISCUS 2b leichter in der Thermik kreisen. Am 3. April 1998 startete Tilo Holighaus auf der Hahnweide zum Erstflug mit dem DISCUS 2b. Die ersten Wettbewerbserfolge mit dem neuen DISCUS waren der Gewinn des Hahnweidepokals sowie die Deutsche und die Englische Meisterschaft. Es werden mit Sicherheit auch nicht die letzten Erfolge gewesen sein. Bei der Konstruktion des Modells wurden die Maße vom Original im Maßstab 1:3,3 übernommen. Somit kann der DISCUS 2b, nach entsprechendem Cockpitausbau, auch bei SCALE-Wettbewerben eingesetzt werden. Durch den gewählten Profilstrak werden ausgezeichnete Flugeigenschaften und Flugleistungen erreicht. Mit der guten Ruderwirkung ist es möglich, bei schwacher Thermik nur mit Seiten- und Höhenruder zu kreisen. Der hohe Vorfertigungsgrad, wie z.B. einteilige, beplankte Flügelhälften mit verschliffener Nasenleiste und eingebauten Landeklappenkästen reduzieren den Bauaufwand auf ein Minimum. Selbstverständlich ist der Einbau eines Einziehfahrwerks sowie einer Schleppkupplung möglich. Der GFK-Fertigrumpf hat passgenaue Bohrungen zur Aufnahme der Befestigungselemente für die Tragflügel. Für die Befestigung des Höhenleitwerks wurde eine Lösung gefunden, bei der auf der Oberseite des Höhenleitwerks keine Befestigungsschrauben sichtbar sind. Die Aufnahme für den 16er-Rundstahl ist fertig im Flügel eingebaut. Für die Querruder- und Landeklappen sind die Flügel mit passenden Ausfräsungen versehen. Das Seitenruder wird wie beim Original über Seilzüge angelenkt.
Inhalt Schnellbaukasten
Bauanleitung in Deutsch/Engl. und Franz. Weiß eingefärbter GFK-Rumpf, abachibeplankte Tragflügel und Höhenleitwerk, GFK-Kabinenhaubenrahmen, Kabinenhaube, Sitzwanne, Bügelfolie, Dekorbogen, Kleinteile für Ruderanlenkungen.
 

RC- Funktion

Seitenruder Höhenruder Querruder Landeklappen Schleppkupplung Einziehfahrwerk

Technische Daten
Spannweite 4545 mm
Rumpflänge 1970 mm
Länge ü.a. 2064 mm
Tragflügelprofil HQ/W-3/13
Höhenleitwerksprofil HQ/W-0/10
Tragflügelinhalt 93,31 dm²
Höhenleitwerksinhalt 8,789 dm²
Gesamtflächeninhalt 102,099 dm²
Gewicht je nach Ausrüstung ab 7000 g
Maßstab 1:3,3
Empfohlenes Zubehör

3916 Universal-Servo 4041
4103 Standard-Servo C 5077
5123 Micro-Flächenservo C 351 mit Präzisions-Metallgetriebe
3050 Power-Stromversorgungskabel mit Ladebuchse
3935.105 Verlängerungskabel
1040 Servo-Entstörfilter für Verlängerungskabel
3391.2 Schrumpfschlauch
3503 Sicherungsclip für JR RC-Steckverbindungen
548 Walzblei
1096 UHU ALLESKLEBER Kraft
950.43 UHU plus endfest 300
958.60 UHU coll Holzleim express

Anleitung


  Description de cet article en français          Description of this article in English


     http://www.rokemodell.de     Sonderangebote 

     

Français      English

ROKE- Modelle     Roland Kern     Rosenstrasse 2    D-72827 Wannweil    Tel.: (49) 7121 - 57 336                                                           D

RC-Counter